NewsSchlagzeilen - aktuelle WirtschaftsnachrichtenWelt

Dow-Jones-Index legt zu: Zinserhöhung schreckt nicht ab

dts image 2822 npoikndoai 2172 701 5262 - Dow-Jones-Index legt zu: Zinserhöhung schreckt nicht abDer Dow hat am Freitag zugelegt. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 16.314,67 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,70 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit 1.932,41 Punkten im Plus gewesen (+0,01 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit 4.226,98 Punkten (-0,80 Prozent).

Das offene Bekenntnis von US-Notenbankchefin Janet Yellen zu einer Zinserhöhung noch in diesem Jahr hatte die Stimmung der Anleger überraschender Weise auch in den USA aufgehellt. Offenbar überwog der positive Ausblick der Angst vor einer Verknappung der Geldmenge. Der Nikkei-Index hatte zuletzt ebenfalls deutlich zugelegt und mit einem Stand von 17.880,51 Punkten geschlossen (+1,76 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagabend stärker. Ein Euro kostete 1,1206 US-Dollar (+0,27 Prozent). Der Goldpreis ließ nach, am Abend wurden für eine Feinunze 1.147,40 US-Dollar gezahlt (-0,49 Prozent). Das entspricht einem Preis von 32,92 Euro pro Gramm. Der Ölpreis legte leicht zu: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete am Freitagabend 48,45 US-Dollar (+0,33 Prozent).
Foto: Wallstreet in New York, über dts Nachrichtenagentur

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close