Draisaitl will Edmonton die Gretzky-Zeiten „zurückbringen“

Nach weiteren persönlichen Bestmarken in der NHL-Hauptrunde will Leon Draisaitl endlich auch in den Play-offs um den Stanley Cup glänzen. Nach 55 Toren und 55 Vorlagen in der Hauptunde nimmt der 26-Jährige den Schwung in die Play-Offs mit. Das Ziel: Der begehrte Stanley Cup soll endlich wieder nach Edmonton zurückkehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.