Start > Deutschland > Edathy-Affäre: Kauder hält Untersuchungsausschuss für nicht nötig
dts image 7224 ajbfjsbamn 2171 445 3342 445x330 - Edathy-Affäre: Kauder hält Untersuchungsausschuss für nicht nötig

Edathy-Affäre: Kauder hält Untersuchungsausschuss für nicht nötig

Berlin - Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) sieht grundsätzlich keine Notwendigkeit für einen Untersuchungsausschuss zur Edathy-Affäre. "Wir werden einen Untersuchungsausschuss zum Fall Edathy nicht verhindern, wenn die Opposition ihn fordert", sagte Kauder der "Bild-Zeitung" (Samstagsausgabe). "Ich halte einen Untersuchungsausschuss aber nicht für erforderlich. Nach meiner Ansicht können die offenen Fragen vom Innenausschuss geklärt werden."

Grüne und Linkspartei erwägen die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zur Edathy-Affäre im Bundestag. Eine endgültige Entscheidung dazu steht aber noch aus. Zur Rolle des Bundeskriminalamts gebe es aber noch offene Fragen, die BKA-Chef Jörg Ziercke beantworten müsse, so Kauder: "Nach den ersten Aussagen von Herrn Ziercke sind in der Tat noch einige Fragen offen geblieben. Die wird er vor dem Innenausschuss schnell ausräumen müssen."

Foto: Volker Kauder, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Start up 310x165 - Investor Kofler will "Sonderwirtschaftszone" für Start-up-Szene

Investor Kofler will „Sonderwirtschaftszone“ für Start-up-Szene

Der Investor Georg Kofler fordert für die deutsche Start-up-Szene "eine Art Sonderwirtschaftszone", in der verbesserte …

Ein Kommentar

  1. Sieht so aus: Edathy-Affäre wird unter den Tisch gekehrt.
    Ich meine, dass ein Untersuchungsausschuss das
    klären könnte.

    Der Name des leitenden BKA-Mannes(1-er von ca. 500), der im Besitz strafrecbtlicher Kinderpornos war, hat sich schon freigekauft, sein Foto wird nicht veröffentlicht.(nennt man das Immunität)
    Anfangs wäre eine Überprüfung im Innenausschuss
    rechtens gewesen. Edathy-Affäre „Rufmord“ ohne
    Ende?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.