Ein Stern und ein Selfie: Weltraumteleskop James Webb sendet erste Bilder

Das im Dezember gestartete Weltraumteleskop „James Webb“, dass die Frühzeit des Universums vor 13 Milliarden Jahren erforschen soll, hat nun erste Bilder geschickt: eine Aufnahme von einem Stern sowie ein „Selfie“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert