Newsclip

Ernst August von Hannover zu Bewährungsstrafe verurteilt

In Österreich sind Adelstitel verboten. Also sprach die Richterin den Prinzen mit «Herr Hannover» an. Der Prozess begann mit einer Entschuldigung, es folgten Vorwürfe und am Ende ein entsetztes «unmöglich».

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"