News

Erster ziviler Evakuierungsflug seit US-Abzug aus Kabul

Zehn Tage nach dem Abzug der US-Truppen aus Afghanistan sind erstmals Ausländer an Bord eines zivilen Evakuierungsflugs außer Landes gebracht worden. Rund 200 Menschen, darunter US-Bürger, verließen den Kabuler Flughafen an Bord einer Maschine von Qatar Airways.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"