Erstes Schiff mit ukrainischem Getreide verlässt Odessa


Zum ersten Mal seit Monaten hat ein Schiff mit ukrainischem Getreide für den Weltmarkt den Hafen von Odessa verlassen. Der Frachter „Razoni“ wird zunächst zu seiner Inspektion in Istanbul erwartet, bevor er weiter Richtung Libanon fährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.