Sport

„Es ist nicht fair“: Flick verteidigt Timo Werner gegen Kritiker

Der Bundestrainer stellt sich mit einer ausführlichen Verteidigungsrede schützend vor den in der Kritik stehenden Timo Werner und fordert mehr Unterstützung.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"