News

Ex-Telekom-Chef ruft Unternehmer zu mehr Europa-Engagement auf

Der ehemalige Telekom-Chef René Obermann, heute Partner und Managing Director bei Warburg Pincus, hat die Unternehmer Europas aufgefordert, sich politisch stärker zu engagieren. Die aktuelle Entwicklung zwinge Unternehmer und Manager „zur politischen Einmischung“, schreibt Obermann in einem Gastbeitrag für die „Zeit“. „In den USA ist ein Unternehmer an der Macht, doch einer, der die westlichen Werte missachtet und für Protektionismus und Abschottung steht. In Großbritannien, wo ich seit Jahren arbeite, hat eine unverantwortliche Politik in den Brexit geführt, der ökonomisch widersinnig und zugleich gefährlich ist“.

Deshalb, so fordert Obermann, „sollten wir als proeuropäische Unternehmer die Positionierung erkennen, unsere – jedenfalls öffentliche – Zurückhaltung aufgeben und für mehr Europa kämpfen.“ Denn, so Obermann, „eine zweite Heimat haben wir nicht in der Tasche“.

Foto: EU-Fahnen, über dts Nachrichtenagentur

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"