Experte: »Man kann nicht davon ausgehen, dass Zinserhöhungen den Goldpreis dauerhaft drücken«


Eine hohe Inflation und weitere wirtschaftliche Krisen treiben Anlegern derzeit die Sorgenfalten auf die Stirn. Könnte eine Investition in Edelmetalle Abhilfe schaffen? Das bespricht Börsenkorrespondent Mick Knauff heute mit seinem Gast, dem Verwaltungsrat der SWM AG, Dr. Rudolf Döring. Der Experte erläutert die deutlichsten Unterschiede zwischen Edel- und Technologiemetall-Investments und hinterfragt den bekannten Glaubenssatz, nach dem Zinserhöhungen den Goldpreis drücken sollen. Zudem streift der wirtschaft tv Börsentalk weitere wissenswerte Aspekte, etwa zum Ankauf und zur Lagerung der Edelmetalle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert