Newsclip

Explosion in Hamburg: Fassade von Wohnhaus eingestürzt

Ein Knall erschütterte am Donnerstagmorgen die Winterstraße im Hamburger Stadtteil Ottensen. Eine Explosion oder Verpuffung zerstörte ein Wohnhaus, ließ die Fassade des Altbaus einstürzen und schleuderte Trümmerteile bis auf die andere Straßenseite. Ein Mann erlitt Verbrennungen zweiten bis dritten Grades und schwebt mittlerweile nicht mehr in Lebensgefahr. Die Nachbarhäuser waren zunächst evakuiert worden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"