Karriere - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Arbeit, Stellen, BildungNews

Facebook-Geschäftsführerin Sandberg ermutigt Frauen zu mehr Verantwortung in Unternehmen

Hamburg - Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg hat Frauen dazu aufgefordert, mehr Verantwortung in Unternehmen einzufordern. "Ich möchte Frauen dazu ermutigen, aufzustehen und zu sagen: Ja, ich möchte CEO werden", sagte sie bei einer Veranstaltung der Wochenzeitung "Die Zeit" in Hamburg. Immer noch regierten Männer die Welt, so Sandberg, "und es läuft nicht so gut".

Diversity sei zudem eine wichtige Voraussetzung für die Produktivität von Unternehmen. Wenn mehr Frauen in Führungspositionen kämen, so Sandberg, dann würde das die Situation von Frauen in der Gesellschaft insgesamt verbessern. Manches im Arbeitsleben, so Sandberg, sei absurd: Männer, die mehr Macht bekommen, würden mehr gemocht, Frauen dagegen weniger. Jana Schiedek, Hamburger Senatorin für Justiz und Gleichstellung, zeigte sich in ihrer Ansprache enttäuscht von der Abstimmung im Bundestag gegen die Frauenquote: "Die Zeit ist mehr als reif für eine Geschlechterquote." Gesellschaftliche Rahmenbedingungen seien wichtig, um in Sachen Gleichberechtigung voranzukommen. Es seien auch ein neues Rollenverständnis und flexiblere Arbeitszeiten notwendig. Dauerpräsenz und Mehrarbeit dürften nicht der Schlüssel sein zum beruflichen Fortkommen.


Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close