Newsclip

Fast 200 Tote und Vermisste durch Sturm „Eta“ in Zentralamerika

Durch den Sturm "Eta" sind in Zentralamerika fast 200 Menschen getötet worden oder gelten noch als vermisst. "Eta" könnte am Sonntag auf Kuba treffen und auch Jamaika und den Süden des US-Bundesstaats Florida bedrohen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"