DeutschlandNewsSchlagzeilen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten

FDP-Experte nimmt Ärzte gegen Unions-Kritik in Schutz

Berlin – Der FDP-Gesundheitsexperte Erwin Lotter hat sich mit scharfen Worten gegen die Forderung des CDU-Politikers Jens Spahn gewandt, bestechliche Mediziner an den Pranger zu stellen. “Herr Spahn betreibt Wahlkampf zu Lasten der redlichen Ärzteschaft”, sagte Lotter “Handelsblatt-Online” Der FDP-Politiker warnte zugleich vor vorschnellen Forderungen nach Gesetzesverschärfungen. Er befürwortet stattdessen den von Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) eingeschlagenen Weg, zunächst die Stellungnahmen von Ärzten, Krankenkassen und aus den Bundesländern auszuwerten und erst dann zu entschieden, ob gesetzgeberischer Handlungsbedarf bestehe.

“Ich unterstütze Minister Bahrs Vorhaben einer Prüfung, um die Ärzteschaft vor den sehr wenigen schwarzen Schafen in weißen Kitteln zu schützen”, sagte Lotter.

Foto: Arzt bei einer Operation, über dts Nachrichtenagentur

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"