Start > News > FDP-Unterhändler: „Ernsthaftes Bemühen“ bei Sondierungsgesprächen

FDP-Unterhändler: „Ernsthaftes Bemühen“ bei Sondierungsgesprächen

FDP-Wirtschaftsexperte Michael Theurer blickt positiv auf die am Mittwoch abgehaltenen Sondierungsgespräche zwischen FDP, CDU und CSU: „Es war das ernsthafte Bemühen spürbar, in den Sondierungen auszuloten, ob eine tragfähige Grundlage für eine Vier-Parteien-Konstellation gefunden werden kann, die es in der Geschichte der Bundesrepublik noch nie gab“, sagte Theurer dem „Handelsblatt“ (Donnerstag). Die Gespräche beschrieb er wie schon zuvor die Generalsekretäre der Parteien als „sachlich“ und „konstruktiv“. Zudem seien sie „kreativ“ und „ergebnisoffen“ gewesen, so Theurer, der Teil der achtköpfigen Gruppe aus FDP-Vertretern um Parteichef Christian Lindner und FDP-Vize Wolfgang Kubicki war, die sich am Mittwoch zu einem rund zweistündigen Gespräch mit Vertretern von CDU und CSU getroffen hatten. Zur Stunde loten die Vertreter der CDU und der CSU mit den Grünen die Möglichkeit einer Jamaika-Koalition aus.

Foto: Michael Theurer, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Weidmann warnt Bundesregierung vor gestiegenen Konjunkturrisiken

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat die Bundesregierung vor gestiegenen Konjunkturrisiken gewarnt. Das berichtet das „Handelsblatt“ (Montagsausgabe) …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.