News

100 Jahre Achtstundentag – zum Jubiläum ist er wieder umstritten

Am 15. November 1918 unterzeichneten Unternehmer und Gewerkschaften ein Abkommen zur Höchstarbeitszeit von 8 Stunden pro Tag. 100 Jahre später wird der Ruf nach flexibleren Arbeitszeiten lauter. Aber kann es ohne Achtstundentag gehen?

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"