CelebritiesNewsSport

3:2-Sieg gegen Bayern: BVB gewinnt „verrücktes Spiel“

Borussia Dortmund hat Rekordmeister Bayern München auf sieben Punkte distanziert. Trainer Lucien Favre lobte vor allem die Moral seiner Mannschaft. Sein Gegenüber Niko Kovac haderte mit den „individuellen Fehlern“ der Bayern.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"