News

A7 bei Hann. Münden: Verletzte und langer Stau nach Unfall mit drei Lkw

Die Autobahn 7 bei Hann. Münden war am Donnerstag (11. Oktober 2018) für mehrere Stunden komplett gesperrt. Am Morgen gab es dort einen Unfall mit drei Lastwagen. Die Ladung der Lkw verteilte sich über die gesamte Fahrbahn. Drei Menschen wurden verletzt. Bis zum Nachmittag staute sich der Verkehr auf mehrere Kilometer.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"