CarsNews

ADAC GT Masters – Hockenheimring – Race 14 News

In einem spannenden Zeittraining, in dem auf abtrocknender Strecke in den Schlussminuten immer wieder der Spitzenreiter wechselte, setzte sich Götz im Mercedes-AMG vom Mann-Filter Team HTP am Ende durch. Mit 1.41,590 Minuten war der Champion von 2012 0,276 Sekunden schneller als der Audi R8 LMS von Florian Spengler und Dries Vanthoor (EFP by ECE).

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Close
Back to top button
Close