Start > News > Aktie im Fokus: Trump kritisiert Google – Alphabet-Aktie bleibt stabil

Aktie im Fokus: Trump kritisiert Google – Alphabet-Aktie bleibt stabil

US-Präsident Donald Trump ist unzufrieden mit dem Ergebnis der Google-Nachrichtensuche über sich selbst und droht dem Internetgiganten deshalb mit Konsequenzen. An der Aktie der Google-Mutter Alphabet prallen die Vorwürfe jedoch ab.

Hier nachsehen ...

Kurz feuert Kickl – der will aber nicht gehen

Bundeskanzler Sebastian Kurz fordert Kickls Rücktritt. Er können nicht länger als Innenminister arbeiten, er sei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.