News

Aktie im Fokus: Zwei Transfers sorgen für Rekordzahlen beim BVB

Zum Start der Bundesligasaison hat Borussia Dortmund Bilanz gezogen. Nach den Transfers von Ousmane Dembélé und Pierre-Emerick Aubameyang hat der BVB das Geschäftsjahr 2017/2018 mit Rekorden abgeschlossen. Am Sonntag spielt das Team gegen RB Leipzig.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"