Sport

Alonso will beim Indy 500 siegen und peilt „Triple Crown“ an

Der zweifache Formel 1-Weltmeister Fernando Alonso hat die ersten Testrunden in seinem IndyCar-Boliden von McLaren absolviert. Der Spanier durchkurvte die Strecke auf dem Texas Motor Speedway. Es ist Alonsos zweiter Anlauf die „Triple Crown“ zu schaffen und das Indianapolis 500 zu gewinnen. Vor zwei Jahren lag er in Führung beim Indy 500, ehe ihn sein Motor im Stich ließ. Die „Triple Crown“ bezeichnet im Motorsport die Siege beim Monaco Grand Prix, den 24 Stunden von Le Mans und eben den Erfolg beim Indy 500. Fernando Alonso wäre erst der zweite Fahrer nach Graham Hill, dem dies gelingt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"