News

Angehörige von NSU-Mordopfern kritisieren ungenügende Aufklärung

Kurz vor der Verkündung des Urteils im NSU-Prozess haben Hinterbliebene der Mordopfer eine ungenügende Aufklärung der Tatserie kritisiert. Gamze Kubasik, Tochter des Dortmunder NSU-Mordopfers Mehmet Kubasik, nannte den am Mittwoch nach fünf Jahren zu Ende gehenden Prozess „eine Enttäuschung“.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"