Lifestyle

Aufbau des Obelisk in Kassel im Zeitraffer

Der Obelisk von documenta-Künstler Olu Oguibe ist am Gründonnerstag zurück in die Kasseler Innenstadt gekehrt. Er wurde am Vormittag auf der Treppenstraße aufgebaut. Hier der fast fünfstündige Aufbau im Zeitraffer.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close