News

Autodieb landet nach Verfolgungsjagd mit der Polizei im Krankenhaus

Schleierfahnder wollen mutmaßlichen Autodieb anhalten und kontrollieren – „Der ist mit mehr als 200 Stundenkilometern davon gefahren“, schildert ein Polizist – Tatverdächtiger wendet darauf an einer Autobahnauffahrt und fährt als Geisterfahrer erneut auf die A93 auf – Polizei drängt den Autofahrer schließlich in die Mittelleitplanke – Beamte geben mehrere Warnschüsse ab – Mutmaßlicher Autodieb wird schlussendlich festgenommen

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close