Lifestyle

Bärchenregen in Kanada

Bei einem Eishockeyspiel haben Fans richtig viel gutes getan: Beim ersten Tor von Calgary Hitmen wurden unfassbare 28.000 Plüschtiere aufs Eis geworfen. Für einen guten Zweck, versteht sich.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Close
Back to top button
Close