Cars

BMW M spezifische Fahrwerkstechnik für maximale Dynamik

Die für BMW M Automobile typische Kombination aus Dynamik und Präzision wird durch modellspezifische Karosserieversteifungen und eine verfeinerte, perfekt auf die hohe Motorleistung abgestimmte Fahrwerkstechnik erzielt. Mit drei per Tastendruck auswählbaren Kennfeldern ermöglichen die elektronisch geregelten Dämpfer des M spezifischen Fahrwerks sowohl hohen Alltagskomfort als auch einen extrem direkten Fahrbahnkontakt mit geringen Rad- und Aufbaubewegungen. Eine exakte Radführung und Spurstabilität wird mit der eigenständigen Kinematik und Elastokinematik des M spezifischen Fahrwerks mit einer Zweigelenk-Federbein-Vorderachse und einer Fünflenker-Hinterachse erzielt. Komplettiert wird die auf ein auch im Grenzbereich präzise kontrollierbares Handling ausgelegte Fahrwerkstechnik durch die M spezifische Lenkung mit M Servotronic und variabler Lenkübersetzung sowie die leistungsstarke M Compound Bremsanlage. Außerdem umfasst die Serienausstattung 20 Zoll große M Leichtmetallräder.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"