Celebrities

Brachte umstrittener „Momo“-Trend YouTuberin an die Spitze?

Rebekah Wing reihte sich kürzlich ein in die Riege der erfolgreichsten YouTuberinnen! Normalerweise finden sich in den Beliebtheitslisten der deutschen Influencerinnen nur bekannte Namen: Die schwangere Bibi Heinicke (25), Dagi Bee (23) und Co. teilen sich die oberen Ränge. Auch im August wurde von den Portalen news aktuell und Faktenkontor wieder so ein Ranking erstellt – und dieses Mal enthielt das überraschenderweise auch Rebekah. Aber was steckt hinter dem plötzlichen Erfolg der Hamburgerin? Fakt ist: Seit sie Videos im Zusammenhang mit dem gruseligen Fake-WhatsApp-Account namens Momo machte, gingen ihre Klickzahlen nach oben. Dafür stand sie bei ihren Netz-Kollegen allerdings auch hart in der Kritik.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"