CelebritiesNewsSport

Buffon in Paris vorgestellt: Hoffnung auf wütenden Neymar

Italiens Torhüter-Ikone Gianluigi Buffon ist in Paris vorgestellt worden. Der 40-Jährige betonte, dass er trotz seines Alters in einer „exzellenten Verfassung“ sei. Zudem hofft Buffon, dass die Mannschaft von Neymars „Wut“ und „Leidenschaft“ nach Brasiliens WM-Aus profitiert.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"