News

Dammbruch: Tödliche Wasserwalze flutete Nürnberger Stadtteil

Im Frühjahr 1979 brach ein Damm des Main-Donau-Kanals in Katzwang. Mehrere Millionen Liter Wasser fluteten den Nürnberger Stadtteil. Ein junges Mädchen starb in den Fluten, acht Menschen wurden verletzt. Es entstand ein Schaden von umgerechnet zehn Millionen Euro.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"