Start > Lifestyle > Der 23. April ist Welttag des Buches und des Copyrights

Der 23. April ist Welttag des Buches und des Copyrights

Heute ist Welttag des Buches. Heute wird das Buch und das Urheberrecht gefeiert. Seit 1995 hat die UNESCO diesen Aktionstag eingeführt. Allein in Deutschland wird in 3.500 Buchhandlungen dieser Tag mit besonderen Aktionen gefeiert. Auch die Attraktivität des Bücher lesens soll dadurch etwas gestärkt werden im digitalen Zeitalter.

Hier nachsehen ...

Was ist eigentlich Slambuc?

Slambuc ist ein original ungarisches Kesselgericht und wird jetzt bei sommerlichen Temperaturen so wie in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.