Start > Lifestyle > Die Beauty-OPs der Stars: gut und mega schlecht

Die Beauty-OPs der Stars: gut und mega schlecht

Wir nehmen sie mal genauer unter die Lupe, die „gemachten Promis“: Kylie Jenner, Khloe Kardashian, Bella Hadid, Sharon Stone, Jane Fonda und Sylvie Meis. Dass es auch anders gehen kann, zeigt z.B. Helen Mirren.

Hier nachsehen ...

Irre Influencer: Steigt den Internet-Stars ihr Ruhm zu Kopf?

Shitstorms & Schmerzensgeldzahlungen: Netzprofis wie ConCrafter im Visier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.