Cars

Die neue genderneutrale Hymne: So könnte sie klingen – ohne „brüderlich“ und „Vaterland“

Wenn es nach Kristin Rose-Möhring, der Frauenbeauftragten im SPD-geführten Bundesfamilienministerium geht, singen wir bald eine andere Nationalhymne. Diskriminiert der Text der deutschen Nationalhymne Frauen? Von „Vaterland“ und „brüderlich“ ist dort die Rede. Doch eine Änderung der dritten Strophe wird im Netz mehrheitlich abgelehnt. Klingen könnte die neue Version allerdings so klingen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"