News

Dramatische Rettung von Baby in Indonesien

Nach den Erdrutschen und Überschwemmungen in Indonesien mit mindestens 58 Toten ist es Militärangehörigen gelungen, ein fünf Monate altes Baby zu retten. Es lag mehrere Stunden unter Trümmern. Wo sich die Eltern aufhalten, war zunächst nicht bekannt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"