CelebritiesNewsSport

Eberl: In Borussia Dortmund „steckt viel Gladbach“

Für Sportdirektor Max Eberl „steckt“ im kommenden Gegner Borussia Dortmund auch viel Gladbach.Mit Marco Reus, Mahmoud Dahoud und Trainer Lucien Favre stehen vor dem Aufeinandertreffern der beiden Vereine drei ehemalige „Fohlen“ beim BVB unter Vertrag.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close