Start > Lifestyle > Ein Leben für Straßenhunde

Ein Leben für Straßenhunde

Rakesh hat sein Leben der Rettung von Straßenhunden gewidmet – inzwischen beherbergt er 750 Hunde in seinem Haus in Bangalore, Indien. Sein Ziel: Die Hunde sollen so glücklich sein, wie es nur geht.

Hier nachsehen ...

Finale beim großen „Café Puls Wahlradeln“ mit Flo Danner

Sonntag ist EU-Wahl: Unser Moderator tourte 3 Wochen lang durch Österreichs Grenzregionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.