Start > News > Europawahl: Weber will „Gespenst des Nationalismus“ bekämpfen

Europawahl: Weber will „Gespenst des Nationalismus“ bekämpfen

Der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) für die Europawahl, Manfred Weber (CSU), will im Rahmen seines Wahlkampfs europafeindliche Kräfte bekämpfen. Hauptgegner in der Wahlkampagne sei das „Gespenst des Nationalismus“, sagte Weber in Berlin. In Deutschland handele es sich dabei um die AfD.

Hier nachsehen ...

Madeiras Strassen sind extrem steil!

Das Busunglück gestern auf Madeira, bei dem 29 deutsche Urlauber ums Leben kamen, trübt den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.