News

Fall Kashoggi: Erdogan will die „nackte Wahrheit“

Im Fall des im saudiarabischen Konsulat in Istanbul getöteten Journalisten Jamal Kashoggi will der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan die „nackte Wahrheit“ ans Licht bringen. Khashoggi soll laut saudiarabischen Behörden bei einer „Schlägerei“ im Konsulat getötet worden sein. Viele sehen die offizielle Erklärung aus Riad jedoch skeptisch. Türkische Medien vermuten, Kashoggi sei von einem Killerkommando ermordet worden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"