News

Festung Breitscheidplatz: Sind 2,5 Millionen angemessen?

Nach dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz vor zwei Jahren hat das Land Berlin entschieden, ein Sicherheitskonzept zu entwickeln. 2,5 Millionen Euro wurden dafür ausgegeben. Ist das übertrieben oder genau richtig so?

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"