Start > Lifestyle > Fliesenlegerin Anne setzt sich in einer Männerdomäne durch

Fliesenlegerin Anne setzt sich in einer Männerdomäne durch

Die 20-jährige Anne aus Brandenburg ist Fliesenlegerin von Beruf. In ein paar Jahren soll sie den Familienbetrieb übernehmen. Bis es so weit ist, arbeitet die Auszubildende noch unter der Aufsicht von Vater Dirk. Als einzige Frau neben 17 männlichen Kollegen zeigt sie täglich, dass sie das Zeug zur Handwerkerin hat. Dass sie bei der Arbeit auf Nagellack verzichten muss, nimmt die hübsche Fliesenlegerin dabei gern in Kauf.

Hier nachsehen ...

Team Stefanie: „Say Something“

Pure Harmonie – so lässt sich der Auftritt von Coach Stefanie mit ihrem Talents Lazaros …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.