News

Flucht mit dem Auto endet im Fluss

Aufregung am Donnerstag gegen 13.30 Uhr im Göttinger Ortsteil Grone: Ein 44-jähriger Autofahrer, der vermutlich unter Drogeneinfluss stand, war mit seinem Wagen geflüchtet und landete schließlich im Fluss Grone.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close