News

Fluggäste in Indien bluten aus Nasen und Ohren

Mit Nasen- und Ohrenbluten ist für mehr als 30 Passagiere ein Flug in Indien zu Ende gegangen. Die Besatzung der Fluggesellschaft Jet Airways habe vergessen, einen Schalter zur Regulierung des Luftdrucks in der Kabine umzulegen, teilte das indische Unternehmen mit.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Close
Back to top button
Close