Start > Cars > Formula E Andre Lotterer – Mexiko-Stadt Vorschau

Formula E Andre Lotterer – Mexiko-Stadt Vorschau

Der Brasilianer Lucas di Grassi holte sich einen der dramatischsten Siege der Formel E, als er Pascal Wehrlein von Mahindra direkt vor der Zielflagge in Mexico City traf. Der deutsche Wehrlein führte den E-Prix vom Start bis zur letzten Kurve an, aber sein Auto hatte in den letzten Sekunden keine Kraft mehr. Damit der Brasilianer Di Grassi kurz vor der Ziellinie an ihm vorbeigehen konnte, erhielt der Mahindra-Mann ebenfalls eine Fünf – zweite Strafe für das Abschneiden einer Ecke und schließlich Sechster. Es gab auch ein ungewolltes spätes Drama für das Nissan e.dams-Team, als Oliver Rowland und Sebastian Buemi die Energie abging, während sie auf den Plätzen drei und vier lagen und zum ersten Podium der Hersteller auf dem ersten Formel-E-Podium gingen. Diese Fehlkalkulation erlaubte es dem BMW Antonio Felix da Costa und dem Venturi Edoardo Mortara, auf dem Podestplatz zu stehen. Mit dem beeindruckenden Sieg von Di Grassi ist er der vierte Gewinner der Formel E in vier Rennen und unterstreicht den wachsenden Ruf der Serie als eine der unberechenbarsten Rennserien der Welt.

Hier nachsehen ...

Opel wird elektrisch CEO Lohscheller präsentiert Grandland X PHEV 1559775676 310x165 - Opel wird elektrisch - CEO Lohscheller präsentiert Grandland X PHEV

Opel wird elektrisch – CEO Lohscheller präsentiert Grandland X PHEV

Neben dem Corsa-e zeigte Michael Lohscheller auch erstmals den Grandland X Hybrid4 – der über …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.