Cars

Formula E Paris E-Prix Pascal Wehrlein Überblick

Mit sieben verschiedenen Gewinnern aus sieben verschiedenen Teams aus den ersten sieben Rennen war dies die unvorhersehbarste Formel-E-Saison, in der Jaguar und Mitch Evans ihren ersten E-Prix zum letzten Mal in Rom gewonnen haben. Jerome D’Ambrosio von Mahindra Racing führt derzeit die Fahrerwertung mit einem Punkt Vorsprung an, obwohl einer der Top-11-Teams Paris an der Tabellenspitze verlassen könnte und nur zehn Punkte die Top-7-Punkte trennen.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Close
Back to top button
Close