Sport

Fußball-WM 2018: Belgien wirft Brasilien raus

Der Rekordweltmeister ist raus. Brasilien scheitert gegen sehr starke Belgier im WM-Viertelfinale und muss die Jagd nach dem sechsten Titel auf 2022 verschieben. Ein Eigentor leitet die Niederlage ein.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close