News

Gedenken in Saint-Denis drei Jahre nach Terroranschlägen

Gedenken nahe dem Stade de France im Pariser Vorort Saint-Denis drei Jahre nach den Terroranschlägen vom 13.11.2015: Frankreichs Premierminister Edouard Philippe hat an einem der Anschlagsorte einen Kranz niedergelegt. Islamistische Selbstmordattentäter hatten an verschiedenen Stellen in Saint-Denis und Paris Anschläge verübt und dabei 130 Menschen getötet.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Close
Back to top button
Close