CelebritiesNewsSport

Geschenk für Prinz Harry: Afghanen zu den Invictus Games

In Kabul bereitet sich eine Mannschaft von acht behinderten Veteranen auf die Invictus Games vor. Während sie mit den körperlichen Folgen des Afghanistan-Krieges zu kämpfen haben, wollen sie im Wettkampf für Kriegsversehrte Medaillen im Gewichtheben und Sitzvolleyball holen – und ein Geschenk mitnehmen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"