News

Gesundheitsminister Spahn fordert schnelle Digitalisierung im Gesundheitswesen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat auf der Eröffnungsveranstaltung des Deutschen Krankenhaustages nach der Verabschiedung des Pflegepersonalstärkungsgesetzes bessere Arbeitsbedingungen gefordert. Außerdem stellte er klar, dass die Standards für die digitale Patientenakte politisch gesetzt seien – jetzt bräuchte es endlich Lösungen aus der digitalen Industrie.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"