News

Grundstein für Wiederaufbau der Al-Nuri-Moschee in Mossul gelegt

Im irakischen Mossul ist der Grundstein für den Wiederaufbau der berühmten Al-Nuri-Moschee gelegt worden. Das Gotteshaus wurde 2017 bei Kämpfen zwischen Regierungstruppen und der IS-Miliz weitgehend zerstört. Eine 50-Millionen-Dollar-Spende der Vereinigten Arabischen Emirate finanziert das Projekt.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close