CelebritiesNewsSport

Guardiola-Brandrede nach Sterling-Eklat: “Rassismus ist überall”

Pep Guardiola hat sich für ein konsequentes Vorgehen gegen Rassisten stark gemacht und sich nach den Vorkommnissen im Chelsea-Spiel vor seinen Spieler Raheem Sterling gestellt. Auch Leroy Sané verteidigt seinen Teamkollegen energisch.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"